Sonntag, 1. Juli 2012

Ausflug in den Süden

Heute gibts keine 7 Sachen, statt dessen haben wir den Tag lieber draussen verbracht.

Angedacht war das Drachenbootrennen am Baldeneysee, aber das Navi hat uns zuerst an das Ufer gegenüber gelotst.
War aber auch sehr lustig, wir sind bei einem Bikertreff gelandet und haben erstmal Kaffee getrunken.





Anschliessend sind wir noch ein bisschen spazierengegangen.





Auf dem Weg zum Drachenbootrennen haben wir noch Halt in Essen-Werden gemacht.
Dieser Stadtteil hat eine süsse kleine historische Innenstadt, mit niedlichen windschiefen Fachwerkhäusern.

Doch erstmal gabs ein Eis.
Naja, zuerst anstehen und dann Eis.




und hier ein paar Bilder der Innenstadt.






Wir haben es dann noch geschafft, die letzten drei Rennen beim Drachenbootfest zu sehen.






Es war ein wirklich schöner Tag. Essen bietet doch mehr als man denkt :)



Kommentare:

  1. dann hast du eine veganerin im boot sitzen sehen...mich :-)freut mich das es dir gefallen hat. wünsche dir einen schönen tag und schicke liebe grüße, anita

    AntwortenLöschen
  2. ach...wir waren im 1. bild das 3. boot vom ufer aus und hatten den 1. platz in diesem cup gemacht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist ja lustig, dann herzlichen Glückwunsch :)

      Beim nächsten Mal wink ich ;)

      Löschen
  3. danke, im nächsten jahr um dieselbe zeit ;-)

    AntwortenLöschen