Freitag, 8. Juni 2012

Besuch aus London

Meine alte Freundin Annika aus London war mit Ihrem Mann für 2 Tage auf Besuch bei uns.

Wir kennen uns seit ähhh, mindestens 8 oder 9 Jahren (bitte korigier mich ;)) , seit wir in Köln zusammen in derselben Buchhandlung gearbeitet haben.
Vor einigen Jahren ist sie dann nach London gezogen, hat sich verliebt, geheiratet und wohnt jetzt dort in einem süssen kleinen Häuschen, zusammen mit ihrem Mann und den zwei Katzen.
Und sie bloggt fleissig :).
Bevor sie nach London gezogen ist, waren wir zusammen einen Herr der Ringe Schauspieler in Holland stalken, ähhh auf einem Festival besuchen, um ihn mal kennenzulernen, sie hat einige Zeit bei mir gewohnt und ich versuche, regelmässig, nach London zu fahren, um sie zu besuchen.
Das letzte Mal klappte es leider vor knapp 2 Jahren, zu Ihrer Hochzeit.

Aber gestern kam sie kurz auf Stippvisite und hat mir ein Geschenk mitgebracht :)


Shortbread, in einer Dose zum Thronjubiläum der Queen, ist das nicht geil :D).

Ich glaub, wir haben die beiden etwas durch das Ruhgebiet gejagt, gestern nach dem Kaffetrinken noch schnell in die Gruga, dann Abendessen in der Dampfe, heute nach dem Frühstück gabs dann gleich eine Führung über die Zeche Zollverein.
Dann mussten sie leider wieder weg, es ging nach Köln weiter, in die alte Heimat.

Sie sahen doch etwas müde aus ;)



Kommentare:

  1. Ja, 'alte Freunde' sind wir in der Tat! Wir kennen uns schon 12 Jahre, Maedchen, ich habe naemlich 2000 meine Ausbildung angefangen!

    Danke noch mal fuer eure Gastfreundschaft, das was wir von Essen gesehen haben, hat uns sehr gut gefallen!

    xxx

    AntwortenLöschen
  2. Ich sach doch, verbesser mich ;).
    Echt schon so lange? heftig....Aber schön, das es euch gefallen hat, und das Wetter ht ja auch mitgespielt :)

    AntwortenLöschen